Neue Kritiken

Ich hab in letzter Zeit wieder viel gesehen, lasse mich aber andernorts darüber aus.

IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS

im_labyrinth_des_schweigens_206Im Labyrinth des Schweigens brodelt, hier ist gerechter Furor vorhanden, der gezügelt wird von der Erkenntnis, dass Gerechtigkeit nur dann triumphieren kann, wenn gute Menschen nicht einfach wegschauen.

 

THE BEST OF ME

the_best_of_me_-_mein_weg_zu_dir_150Jeder Schritt, jede Entscheidung der Figuren ist vorhersehbar. Als Zuschauer ist man ihnen immer voraus. Als das Ende naht, möchte man am liebsten rufen: „Nein, nicht auch noch das!“.

 

WILD TALES

wild_tales_150Wild Tales ist grandios, komisch, emotional, mitreißend, düster, makaber. Kurz, dies sind die vielleicht besten zwei Stunden, die man in diesem Jahr im Kino verbringen kann!

 

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY

das_verschwinden_der_eleanor_rigby_150Dies ist ein tiefsinniger, reichhaltiger, nachwirkender Film, den man lange nicht vergisst. Im Gegenteil, je länger man über ihn reflektiert, desto brillanter wird er.

 

DAS GRENZT AN LIEBE

and_so_it_goes_150Rob Reiners Film ist gefällige Durchschnittsware. Manchmal reicht auch das.

 

ZWEI TAGE, EINE NACHT

zwei_tage__eine_nacht_150Zwei Tage, eine Nacht ist ein intensiv gespieltes, nachdenklich stimmendes Drama mit einer herausragenden Marion Cotillard. Wer ein Stück echtes Leben auf der Leinwand sehen will, wer vor Augen geführt haben möchte, was Einschnitte im Sozialsystem, was Kündigungen, was das Wegschauen wirklich bedeutet, der ist hier genau richtig.

 

AM SONNTAG BIST DU TOT

am_sonntag_bist_du_tot_150Am Sonntag bist du tot ist ein sehr smarter, emotional die richtigen Punkte setzender Film, der über rabenschwarzen Humor verfügt. Man darf hier lachen, es ist sogar gefordert und notwendig als Kontrast zu der schweren, grimmigen Geschichte.

 

THE CUT

the_cut_150The Cut ist in Film der großen Bilder. Er sieht prächtig aus, die Unerbittlichkeit der Landschaft ist jedoch auch sinnbildlich für die Gnadenlosigkeit eines Volks, das die Wirren des Krieges nutzt, um eine Minderheit auszulöschen.

 

5 ZIMMER KÜCHE SARG

5_zimmer_kueche_sarg_150Eine besondere Erwähnung wert ist die gelungene Synchro, die Viago mit österreichischem und Vlad mit rumänischem Akzent präsentiert. Gerade ersteres klingt bisweilen unfreiwillig komisch, passt aber auch zu einer Figur wie Viago, der so distinguiert erscheinen will, aber doch eine eher alberne Kreatur ist.

 

MALL – WRONG TIME, WRONG PLACE

mallEs ist ein ungewöhnlicher Film, den Joseph Hahn hier abliefert, eine Art Coming-of-Age-Drama inmitten eines Blutrauschs.

 

THE EDGE OF SANITY

edgheIn der Inszenierung zwar bieder, aber doch so routiniert, dass man sich gerne in die Geschichte ziehen lässt, gestaltet sich The Edge of Sanity als relativ geradliniger Film mit einer zwar an sich zweifelnden, aber ultimativ starken Frauenfigur.

 

INVASION VOM MARS

invasEr ist, und das ist im Grunde kurios, weit weniger souverän gealtert als das ungleich ältere Original.

 

PROXY

proxyDie Einsamkeit der einen, das Heischen um Aufmerksamkeit der anderen sind starke Kontrastpunkte einer Geschichte, die sich mit der Bewältigung von Trauer, aber auch dem Versagen dabei befasst. Proxy zeigt in verstörenden Bildern das Zerbrechen des Verstands, den bodenlosen Sturz in jenen Abgrund, in dem sich ein gesunder Geist verirren kann, wenn er sich nicht genug vor ihm hütet.

 

 

NURSE 3-D

nurseEin überraschend guter, atmosphärisch interessant gestalteter Horrorfilm, der mit Paz de la Huerta eine unglaublich aufspielende Hauptdarstellerin bietet. Sie wirkt völlig losgelöst von der Welt um sie herum, als ob sie in ihrer eigenen Realität traumwandeln würde. Dass dies niemanden um ihr herum auffällt, mag man dem Film ankreiden, man kann aber auch einfach nur dieses entfesselte Spiel genießen.

 

DIE WOLKEN VON SILS MARIA

clouds_of_sils_maria_150Vor allem aber ist „Die Wolken von Sils Maria“ schauspielintensives Kino, das auf mehreren Ebenen funktioniert und Realität und Fiktion nicht nur in Einklang, sondern auch in Kontrast zueinander bringt.

 

WER – DAS BIEST IN DIR

werDer Film baut dabei die Spannungskurve konsequent aus, übertrifft dabei aber auch gängige Found-Footage-Filme, die das wirklich Spannende zumeist erst in den letzten Minuten bieten.

 

ALMOST HUMAN

almosSmarte Science-Fiction-Unterhaltung in einer Welt, die sich nicht so sehr von der unseren unterscheidet.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.