Zwei eBooks

Ja, ich weiß, hier tut sich schon lange nichts mehr. An der Zeit, oft auch an der Lust liegt’s, aber hier mal ein Hinweis auf gleich zwei eBooks, die ich just vor ein paar Tagen bei Amazon eingestellt habe.

MEISTER DER ANGST – 20 GESPRÄCHE MIT HORRORFILMMACHERN

Meister der Angst

Wie kam Danielle Harris zur Hauptrolle in HATCHET 2? Warum hat Adam Green nicht das Remake von AMERICAN WEREWOLF gemacht? Wieso wollten die Produzenten nicht das Papst-der-Hölle-Konzept von Alexandre Bustillo und Julien Maury beim HELLRAISER-Remake? Wie dreht man einen deutschen Giallo-Film á la MASKS? Wieso hat es Buddy Giovinazzo nach Berlin verschlagen? In welchen Hinterhöfen wurde COMBAT SHOCK gedreht? Wie trafen sich Buddy Giovinazzo und Joe Spinell? Was wurde aus Buddy Giovinazzos Drehbuch zu MANIAC 2: MR. ROBBIE? In welcher Form haben Chuck Parello und John McNaughton vor HENRY: PORTRAIT OF A SERIAL KILLER 2 zusammengearbeitet? Wieso spielte Michael Rooker nicht mehr Henry? Warum gab es keinen dritten HENRY-Film? Welche Metaphern finden sich in DER LETZTE EXORZISMUS? Sollte Dante Tomaselli Remakes von HALLOWEEN und TANZ DER TEUFEL drehen? Wieso hat Eli Roth DER LETZTE EXORZISMUS produziert? Findet Everett De Roche das Original oder das Remake von LONG WEEKEND besser? Gibt es im australischen Outback wirklich solche Monster wie in RAZORBACK? Wie reagierte LINK – DER BUTLER auf die nackte Elisabeth Shue? Was wurde aus dem nie gedrehten Sequel PATRICK II? Wie dreht man einen Riesen-Kakerlaken-Film in Rumänien? Warum wollte Jamie Blanks ein Remake von LONG WEEKEND drehen? Wie kam DÜSTERE LEGENDEN zustande? Wie war die Reaktion von Vincent Price, als an seine Tür geklopft und ihm eine Rolle in einem Episodenfilm angeboten wurde? War Terry O’Quinn ein freundlicher STEPFATHER? Was passiert, wenn ein Method Actor wie Viggo Mortensen ein Mitglied der Saw Family in LEATHERFACE: TEXAS CHAINSAW MASSACRE 3 spielt? Was hat Guy Rolfe beim Dreh zu PUPPET MASTER 4 und 5 gemacht, als er nicht bezahlt wurde? Wie schwierig ist es, mit B-Film-Mogul Charles Band zusammenzuarbeiten? Kam es zwischen Regisseur Jeff Burr und Darsteller David Warner beim Dreh zu STRAIGHT INTO DARKNESS zur Schlägerei? Wie groß war Sam Raimis Involvierung bei THE DEAD NEXT DOOR? Wie vollzog sich der graduelle Untergang von Full Moon? War William Shatner am Set von GROOM LAKE ein Tyrann? Wieso führte nicht Robert Kurtzman bei FROM DUSK TILL DAWN Regie? Wie stark war Wes Craven an WISHMASTER beteiligt? In welchem Film tauchen die Alter Egos von Jason, Freddy und dem Candyman gemeinsam auf? Wie entstand THE DEADLY SPAWN? Sollte 2001 MANIACS eine Burleske werden? Wie kommt man auf den Namen Butcher Brothers?

Das alles und noch viele weitere Fragen werden mit 20 Veteranen und Newcomern des Horrorfilms erörtert.

Interviewt wurden Adam Green, Everett De Roche, Alexandre Bustillo, Julien Maury, Maurice Devereaux, Tim Sullivan, Jeff Burr, Robert Kurtzman, Andreas Marshall, Buddy Giovinazzo, Chuck Parello, Daniel Stamm, Dante Tomaselli, Eli Roth, J.T. Petty, Franck Richard, Franck Vestiel, Jamie Blanks, J.R. Bookwalter, Stefan Müller und die Butcher Brothers.

http://www.amazon.de/Meister-Angst-Gespr%C3%A4che-Horrorfilmmachern-ebook/dp/B00CDZ6N92/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1366393591&sr=8-1&keywords=meister+der+angst+osteried

und

GILMORE GIRLS – SIEBEN JAHRE IN STARS HOLLOW

Gilmore Girls Cover

Haben Sie sich jemals gewünscht, in einer Kleinstadt zu leben? Haben Sie sich jemals gewünscht, all ihre Nachbarn zu kennen? Falls Sie diese Fragen mit „Ja“ beantworten, sollten Sie nach Stars Hollow kommen.

Denn Stars Hollow ist das liebenswerteste Städtchen und die ungewöhnlichste Gemeinde, die man seit Jahren gesehen hat. Und sie bildet den Unterbau für die fabelhaften, amourösen, humorvollen, amüsanten, herzerwärmenden, emotionalen, spannenden, spaßigen und wundervollen Geschichten, die die Gilmore Girls erleben.

Kommen Sie mit und folgen Sie der Achterbahn der Gefühle, die Lorelai und ihre Tochter Woche für Woche erleben. Tauchen sie tief ein in ein Leben, das so skurril und so schön ist, dass man am liebsten Teil davon sein würde.

„Gilmore Girls“ ist ein phänomenaler Erfolg – nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland. Sieben Jahre lang wurde die Serie produziert, geschätzt und gesehen wird sie noch heute. Erleben Sie noch einmal mit, wie alles begonnen hat und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieser grandiosen Serie.

http://www.amazon.de/Gilmore-Girls-Sieben-inoffizielle-ebook/dp/B00CDY6DZ2/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1366393719&sr=1-1&keywords=gilmore+osteried

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Zwei eBooks

  1. Dominik sagt:

    Also erst einmal danke für ein Lebenszeichen zum „Jahrestag“ des letzten Blogeintrages. Und dann noch mit einer guten Nachricht. Zumindest für alle, die schon von Papier auf eBook umgestellt haben. Das sind die Momente, wo man sich alt(modisch) vorkommt. Aber schon alleine wegen „Burrower“ J. T. Petty und dem völlig unterschätzten „Mimic: Sentinel“ kommt dieses Werk auf meinen Bestellzettel. Vorgemerkt für die Zukunft, die ohnehin kommt.

  2. Gerd(rude) sagt:

    Scheiße, scheiße, scheiße.

    Da WAr man fan Von diesem blog und dann kommt nix mer, ausser eigenwerbung fuer bloede elektronishe buecher!

    WaR wirklich ein fan man! du entäuscht!

    scheiße, scheiße. also warr es eine luege zu sagen, du laedst batterien der kreativitaet auf??? nie hast du es getan!! fans belogen! sie sitzen lassen. scheiße. fans wollen dich wieder lesen!

    ja, es ist assi so oft scheiße zu schreiben und es wirckt wohl dumm. aber so empfinde ich. nun einmal. wir fans vermissen dich

    wo bist du? schriebst du noch etwas hier????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.