Monatsarchive: Dezember 2011

Horror für jede Feiertagsgelegenheit

In der Blütezeit des Slasher-Films wurde kein Feiertag ausgelassen. Und auch zum Jahreswechsel wird geheckselt und geschnetzelt. Man findet NEW YEAR’S EVIL auch komplett auf YouTube. Angeblich fiel der Film ins Public Domain, aber da hab ich meine Zweifel.

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Für das Leben eines Hundes

Brian Cox ist in RED der Witwer Avery Allan Ludlow, der mit seinem 14 Jahre alten Hund Red ein zurückgezogenes Dasein fristet und zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Mit fatalen Konsequenzen: Drei Teenager erschießen Red in einem sinnlosen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Martin geht ab in den Urlaub

Und singt dabei sogar noch, wie man auf seinem Blog sehen kann. Foto © commlab GmbH audiovisuelle kommunikation  

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Wenn der Tod zur Reality-TV-Qual wird

Enttäuscht von der Liebe sieht Norman in MUST LOVE DEATH den einzigen Ausweg in seinem Selbstmord. Zu diesem Zweck verabredet er sich mit einer Gruppe Gleichgesinnter in einer Waldhütte. Die Suizidalen entpuppen sich jedoch als eiskalte Killer, die nur auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Noch mal 30 Tage

Fast ein Jahr ist vergangen, seit Vampire in 30 DAYS OF NIGHT die Ortschaft Barrow, in Alaska, stark dezimiert haben. Stella, die um ihren getöteten Mann trauert, ist um die ganze Welt gereist, um andere Menschen von der Existenz der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 31 Kommentare

Was wäre Weihnachten ohne Ebeneezer Scrooge?

SCROOGE ist eine britische Produktion aus dem Jahr 1935, die u.a. interessant ist, weil Marleys Geist hier – anders als üblich – unsichtbar ist. Der Film ist Public Domain.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nimm das, Kris Kringle!

Wer braucht schon das Wunder von Manhattan, wenn’s auch anders geht? Wofür mit Scrooge den drei Geistern begegnen, wenn man auch Santa selbst treffen kann? So etwa in SANTA’S SLAY, ein recht neuer Film, über den ich letztes Jahr mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Der Weihnachts-Horror

Sieht man sich das Fernsehprogramm der Festtage an, herrscht Mord und Totschlag vor, aber wo sind die ganzen Weihnachts-Horrorfilme? Was bietet sich denn wohl mehr an, als mörderische Weihnachtsmänner loszulassen? Kitsch-Weihnachtsmänner finden sich im Tagesprogramm schließlich auch. Dabei gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Im Wald, da wird man beobachtet

Die Nordlichter schicken sich in den letzten Jahren an, für Belebung des Horror-Genres zu sorgen. Highlights waren LET THE RIGHT ONE IN und COLD PREY. An die kommt DETOUR zwar nicht heran, aber mit so manchen US-Produktionen kann es der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Ist das Leben nicht schön?

Ein Freund hat mich auf den Comic THE LAST MORTICIAN von Tim Hall und Dean Haspiel aufmerksam gemacht. Es ist eine schöne Geschichte über das Leben ohne den Tod – und wie wenig reizvoll die Ewigkeit doch sein kann. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare