Monatsarchive: Dezember 2010

Die Endzeit und Elvis: Six-String Samurai

Mitunter kommt es vor, dass ich von einem Film noch nie gehört habe, er aber richtig abgedreht klingt. Und das lässt mich wundern, warum der Film an mir vorbeiging. Ein solcher Film ist SIX-STRING SAMURAI. Die Atombombe ist gefallen, Las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Sie jagen die gefährlichste Kreatur auf Erden

Es waren zwei Kurzfilme, die dafür sorgten, dass die Finanzierung für RARE EXPORTS gesichert werden konnte. Ich habe zuerst den Film und dann die Kurzfilme gesehen. Die Enthüllung, was es mit RARE EXPORTS auf sich hat, war mir dementsprechend nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Mäusemelken: Infestation

INFESTATION. Angeblich ein Partyknaller. Angeblich ein großer Hit auf dem Fantasy Film Fest. Möglicherweise ein neuer ARAC ATTACK. Aber doch sicher kein neuer … (hier bitte Name eines x-beliebigen, schundigen Tierhorrorfilms denken). Ich erwartete also gepflegte Monster-Unterhaltung, im schlimmsten Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Schrei nach Gerechtigkeit

„Manchmal kann man nur schwer sagen, ob eine Miniserie zählen wird oder nicht. Damit meine ich, ob diese Serie, egal wie spannend sie ist, egal wie gut die Geschichte oder die Zeichnungen sind, ihr Comic-Universum beeinflussen wird.“ – Das erzählt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Watchmen: Lego-Style!

Süß!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wenn es das nicht ist, ist es irgend etwas anderes“

Als ich ELIZABETHTOWN das erste Mal gesehen habe, da prallte der Film an mir ab. Ich spürte ihn nicht, er erschien mir überzogen und gekünstelt, ja, sogar lachhaft. Mit dieser Einschätzung befand ich mich in guter Gesellschaft. Die Kritik war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Der Fisch stinkt vom Kopf: Mega Piranha

Wer sich Asylum aussetzt, der weiß auch, was ihn erwartet. Manchmal ist die Billig-Chose ganz unterhaltsam, dann wieder einfach nur schlecht: MEGA PIRANHA ist irgendwo dazwischen angesiedelt, schon richtig schlecht, aber auf doofe Art und Weise gut, um die Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Ich, die Nonne und die Schweinehunde

Ein Freund schwärmte von diesem Film. Ein Geheimtipp europäischer Exploitation, der in den 70er Jahren im Kino lief, dann jahrelang vor sich hin gammelte, nie auf VHS oder DVD erhältlich war und irgendwann von Premiere ausgegraben wurde. Der Titel klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Words of Wisdom

Nein, die ca. 50 mehr oder minder bekannten, mehr oder minder abgehalftetern Stars von annodazumal (aber immerhin: die waren mal wer!) singen nicht wirklich selbst. Sie tun nur so, passend zur „Let it be“-Version von Ferry Aid aus dem Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Zehn Dinge, die ich an SHOWGIRLS mochte

Was gefiel mir eigentlich an SHOWGIRLS? So mancher mag sich auch fragen: Gefiel mir überhaupt irgendetwas an SHOWGIRLS? Und darum hier zur Diskussion die zehn besten Dinge an SHOWGIRLS (zumindest meiner Meinung nach). Und eins sag ich Euch gleich vorab: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare